Adel vor den Kopf gestoßen: Baron von Präsident übertrumpt

Er hat es zu Weltruhm gebracht. Er jagte einen achtbeinigen Hasen, sprang mit seinem Pferd durch eine fahrende Kutsche, holte sein in den Schnee gefallenes Messer mittels eines gefrorenen Urinstrahls wieder zu sich herauf, zog sich samt Pferd am eigenen Schopf aus dem Sumpf, ritt auf einer Kanonenkugel über einer belagerten Stadt, inspizierte die feindlichen Stellungen und stieg auf eine in Gegenrichtung fliegende Kugel um, um so wieder sicher ins heimische Lager zurück zu kehren.

Nun aber wurde Baron Münchhausen von einem Bürgerlichen übertrumpt. Ein kleiner Trost mag sein, dass es sich dabei wenigstens um ein Staatsoberhaupt handelte.

Im Faktenchecker der Washington Post werden die Lügen und irreführenden Aussagen von Präsident Trump gezählt. Nach 263 Tagen ist man bei 1.318 falschen und irreführenden Behauptungen angekommen. Das sind etwas über 5 Lügen pro Tag.

Das mag eine Spitzenleistung sein. Ob es ausreicht, um den Baron ein für alle Mal vergessen zu machen, ist noch offen. Wohl um kein Risiko einzugehen, Trump arbeitet beharrlich weiter an seinem Vermächtnis und verbesserte täglich seine Lügenbilanz.

Details zu allen 1.318 Trump-Aussagen finden sich im unter „Quellen“ angegeben Link.

Quellen und Artikel zum Thema:

Kommentar verfassen